Ein Fazit kann es nicht geben. Neugier und Glück bei der Suche nach neuen Tatsachen sind Voraussetzungen für diejenigen, die sich durch voreilige Verharmlosungen nicht ableiten lassen und mit dedektivischen Spürsinn weiterforschen.

Vielleicht hilft das Internet in einer fruchtbaren Vernetzung von kompetenten Fachleuten, Hobbyforschern und Historikern, tiefer in das Geheimnis vorzudringen.

Ich möchte jeden Interessierten herzlich einladen, Fragen zu stellen, Beiträge zu liefern und sein Wissen zu teilen.

Wer mir schreiben möchte, den bitte ich, mir an die Adresse  info@villawinter.com  zu mailen, oder sich am Diskussions- forum (Link siehe unten) zu beteiligen.

Vielen Dank für Dein Interesse!

Diese Seiten sind allen gewidmet, die sich bisher mit dieser Angelegenheit beschäftigt haben und weder Zeit noch Mühe gespart haben, ein vielleicht unentdecktes Stück jüngere Zeitgeschichte neu zu entdecken.

Wer über dieses Thema diskutieren möchte, sei eingeladen im Forum zu posten...

Alle Fotos und Abbildungen* auf diesen Seiten unterliegen dem Copyright des Betreibers der Website und dürfen nicht ohne Erlaubnis verwendet oder abgebildet werden.
Sämtliche Fotos* sind Originale und speziell für dieses Projekt im März/November 2000, im Februar/März 2001 sowie im Dezember 2001 auf Fuerteventura, Halbinsel Jandia, erstellt worden (Kamera: Nikon F70, Tamron Objektiv 80-200 mmm).

*(mit Ausnahme jener des Stern-Artikels von 1971 sowie diversen Bildern aus span. Zeitungsberichten)